Die Idee

Die Idee

Am Anfang war es eigentlich nur ein unmöglich erscheinender Gedanke. Aber je länger er in mir heranreifte, desto entschlossener begann ich damit an der Umsetzung zu arbeiten. 

Nach meinen bisherigen, vergleichbar kleinen Radtouren wurde mir klar, dass ich mir vorstellen kann auch mal für mehrere Monate auf dem Rad zu verbringen. Warum also nicht einmal quer durch USA fahren? Es gibt dort viel zu sehen, die Streckenlänge passt und es ist ein westliches Land mit guter Infrastruktur und Sicherheit. Nicht zu vergleichen also mit Touren die z.B. von Europa nach Asien führen (man muss sich ja in Zukunft noch steigern können).

Der Entschluss war also gefasst. Der Zeitpunkt zwischen Schule und Studium passt perfekt. Ohne groß nochmal drüber nachzudenken, habe ich also Anfang des Jahres den Flug nach Los Angeles gebucht. Das war ein wirklich komisches Gefühl als die Idee, die ich solange mit mir rumgetragen nun plötzlich auf einmal Realität wurde. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.